Saison 2013/2014 | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Michael Behrens, 26. April 2016 - 22:34 für Fußball Chronik

Einweihung Fußballheim

Saison 2013/2014, Kreisklasse

  • Vereinsvorstand: Harald Eberl
  • Abteilungsleiter: Hans Müller
  • Jugendleiter: Andreas Mitterhofer
  • Erste:
    • Trainer: Christoph Deißenböck (gewechselt von der A-Jugend)
    • Platzierung: 6 von 13
  • Zweite:
    • Trainer: Stefan Farnbacher
    • Platzierung: 6 von 12
  • 30.7. bis 1.8.2014: Erstmals richten die Fußballer eine Fußballschule aus. Zu Gast ist die Hans-Dorfner-Schule.
  • Ende Juli wird das neue Fußballheim mit einer dreitätigen Party eingeweiht
  • Ende Juni wird das alte Fußballheim dem Erdboden gleichgemacht.
  • Geschafft: Alle Jugend-Großfeldmannschaften bleiben als Kreisklassisten höherklassig
  • Die D2-Kleinfeldmannschaft wird Meister
  • Im April 2014 beschließt die Abteilungsleitung, in Zukunft mit dem Neuöttinger Unternehmen Müllerbräu als Getränkelieferanten zusammenzuarbeiten.
  • Manfred Kühnstetter löst im Februar Herbert Biebl als Trainer der A-Jugend. Der drohende Abstieg aus der Kreisklasse wird in letzter Sekunde abgewendet
  • Am 30.11.2013 fährt der mit Fußballern vollbesetzte Partyzug der Südostbayernbahn nach Salzburg zum Christkindlmarkt 
  • Am Sonntag, 22.09.2013 findet die erste Auktionsshow an der Bubinger Straße statt. Sie wird finanziell ein voller Erfolg. Die Organisation hatten Heinz Heimerl und Michael Behrens übernommen
  • Am 04.08.2013 erscheint die erste Ausgabe der Stadionzeitschrift "Heimvorteil". Redakteur und alleinig verantwortlich zeichnet Heinz Heimerl.