5. Platz Johannes Pantze Deutschlandcup im Rhönradturnen Gerade | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Agnes Feuchtgruber, 21. November 2017 - 21:04 für Rhönrad

Angefangen hat es am 1. Juli mit dem Bayernpokal in Aschaffenurg, wo er den 1. Platz mit 4,60 Punkten in der AK 13/14 männlich Gerade gemacht hat.

Angefangen hat es am 1. Juli mit dem Bayernpokal in Aschaffenurg, wo er den 1. Platz mit 4,60 Punkten in der AK 13/14 männlich Gerade gemacht hat. Hier wurden die besten 6 jeder Altersklasse nach Haar zur Qualifikation zum Deutschlandcup geschickt, welche am 7. Oktober stattgefunden hat. Dort konnte sich Johannes mit einer Wertung von 6,55 Punkten ebenfalls den 1. Platz seiner Altersklasse erturnen. Diese beiden Wertung wurden zusammengerechnet und Johannes Pantze erreichte so 11,15 Punkte. Die ersten beiden der jeweiligen Klasse durften zum Deutschlandcup fahren. Beim Deutschlandcup am 11. November erturnte er sich dann den 5. Platz mit 4,50 Punken in der Alterklasse L13/14 männlich  Gerade.

 

DC_Johannes1

Stolzer 5. Platz von Johannes Pantze beim Deutschlandcup in Lüdenscheid.

DC_Johannes2

 

DC_Johannes4

 

CD_Johannes3

Die Vertretung aus Bayern mit Johannes (3. von rechts)