Rückenfit Training

Rückenfit

Ein Großteil der Bevölkerung klagt über Schmerzen im Rückenbereich. Davon sind nicht nur ältere Personen betroffen, sondern auch viele Menschen in jungen und mittleren Alter ( 75% - Tendenz steigend ). Es kann also jeden treffen! Eine schlechte Körperhaltung oder falsche Bewegung lassen Verspannungen entstehen, im ungünstigsten Fall werden Bandscheiben geschädigt. Um diese Gefahren auszuschließen ist die Vorbeugung die beste Methode dem Rücken den nötigen Halt und Stütze zu geben. Durch gezielte Lockerung , Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule sowie durch Entspannungsübungen wird das natürliche Gleichgewicht zwischen Be- und Entlastung , von Haltung und Bewegung gefördert. Starten Sie jetzt ! Nach einer knackigen und zügigen Erwärmung, begleitet von antreibender Musik, beginnt der Trainingshauptteil. Die Schwerpunkte der Stunde bestehen aus Kräftigung, Dehnung und Mobilisierung der für die Haltung relevanten Muskulatur. Durch gezielte Übungen mit kleinen Handgeräten und dem eigenen Körpergewicht, kann die Rumpfmuskulatur eine Kräftigung erfahren, die Rückenbeschwerden Abhilfe verschafft. Muskuläre Dysbalancen, die zu Fehlhaltungen führen, können durch das Training ausgeglichen werden. Die Stunde endet mit Dehnung der verkürzten Muskulatur.