Werfer starten erfolgreich in die Saison | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Martin Bauer, 7. Mai 2013 - 23:01 für LAZ Inn

Im Rahmen des SOB Werfercups fanden die ersten beiden Werfertage in Zorneding und Burgkirchen statt. Viele Siege im Speerwurf, Kugelstoßen und Diskus für die LAZ-Athleten.

Bei den Schülern M12 sorgte Florian Feldhaus für eine Überraschung. Er sichert sich bei beiden Wettkämpfen den Sieg im Speerwurf (31,72m/31,78m) und auch beim Kugelstoßen (8,61m/9,16m). Auch in guter Frühform zeigte sich Jonathan Scheffel (M 13), in Zorneding musste er sich beim Speerwurf noch mit dem dritten Platz begnügen (31,15m). Doch eine Woche später in Gendorf steigerte er seine Bestleistung um über 3 Meter auf 34,50m und holte sich den Sieg.

Bei den Schülerinnen W12 konnte sich Paula Kühn bei beiden Wettbewerben mit dem Diskus durchsetzen (14,24m/16,58m) und in Zorneding gewann sie den Speerwurf mit 17,94m. Ramona Maier war in Burgkirchen mit dem Speer (21,33m) und der Kugel (6,31m) erfolgreich. Eva Klemisch (W14) erreichte in Zorneding, mit dem neuen 500g Speer, eine bayerische Topweite. Mit 29,69m musste sie sich nur Luisa Nitsche vom VfL Waldkraiburg geschlagen geben.

In Burgkirchen waren auch Sprungwettbewerbe angeboten. Im Weitsprung setzte sich hier Ramona Maier mit sehr guten 4,28m durch und im Hochsprung der W12 Susanna Wimmer. Bei den Schülern M13 sprang Andreas Burghardt mit 1,40m am höchsten und bei den M12 im Weitsprung erzielte Florian Feldhaus mit 4,38m die größte Weite.

Weitere Fotos unter:  Fotogalerie Werfertag Burgkirchen

Weitere Ergebnisse Burgkirchen: http://blv-sport.de/service/msonline/files/302160415408-e.htm#Jugend-M12

Weitere Ergebnisse Zorneding: http://blv-sport.de/service/msonline/files/302146815167-e.htm