Städtischer Kindergarten und Hort dürfen sich "Bewegungskindergarten" nennen | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Agnes Feuchtgruber, 25. Oktober 2013 - 19:51 für Kinderturnen

Zertifikat überreicht

Zertifikat überreicht

Der Städtische Kindergarten und Hort darf sich jetzt durch die Kooperation mit dem TSV Neumarkt Sankt Veit "Bewegungskindergarten" nennen.

Es war ein schöner Tag für den städtischen Kindergarten und Hort und den TSV Neumarkt-Sankt Veit. Im Rahmen einer Feierstunde in der Mehrzweckhalle überreichte die Bayerische Sportjugend im bayerischen Landessportverband eine Urkunde für den Bewegungskindergarten an die Leiterin des Städtischen Kindergarten und Hort Heidi Braun und an die Kinderpflegerin und Übungsleiterin Carmen Ziegler.

Es ist bayernweit erst die zwölfte und in Oberbayern die zweite Auszeichnung, die an einen zertifizierten Bewegungskindergarten vergeben wurde. Im Landkreis Mühldorf ist unsere Einrichtung sogar der erste Kindergarten und Hort mit dieser Auszeichnung. Über dieses Zertifikat sowie dem Kooperationsvertrag „BÄRCHEN“ mit dem TSV Neumarkt-Sankt Veit war die Freude entsprechend groß.

Für den BLSV-Kreis Mühldorf gratulierten der Kreisreferent für Sportabzeichen, Kurt Ludwig, der einen Gutschein in Höhe von 200 € sowie eine Medaille und eine Urkunde von der bayerischen Sportjugend dem Kindergarten und Hort überreichte.

Weitere Grußworte sprachen der erste Vorsitzende des TSV Harald Eberl. für die Stadt Neumarkt Bürgermeister Erwin Baumgartner und Kindergartenleiterin Heidi Braun.

Die Übergabe erfolgte im Rahmen des Rhönradwettkampfes in der Mehrzweckhalle in Neumarkt-Sankt Veit. Die Kindergarten und Hortkinder trommelten rhytmisch die Turner in die Halle hinein. Nach der Aufstellung der Turner folgte ein Schwungtuchtanz der Vorschulkinder und der Hortkinder. Anschließend wurde die Urkunde und die Spende der Rottaler Volksbank an den Kindergarten und Hort überreicht und den Abschluss bildeten die Tanzlöwen des Horts mit einem Bändertanz.