Saisonabschluss Tischtennis (Herren) | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Michael Moser, 6. Mai 2013 - 18:11 für Tischtennis

Eine ereignisreiche Saison liegt hinter den Tischtennis Spielern des TSV.

Eine ereignisreiche Saison liegt hinter den Tischtennis Spielern des TSV. Trotz der teilweise angespannten Personal Situation konnte durch einen tollen Zusammenhalt der Mannschaften alle Liga-Spiele absolviert werden.

Die 1. Herren Mannschaft spielte zum ersten Mal nach Ihrem Aufstieg letzte Saison in der 3. Bezirksliga. Dass dies kein Zuckerschlecken werden würde war allen klar, und so war das Saisonziel schnell definiert - Klassenerhalt - . Leider konnte dieses Ziel aufgrund einer extrem stark besetzen 3. Bezirksliga  dieses Jahr nicht gehalten werden, und man musste sich mit dem letzten Platz und den draus resultierenden Abstieg in die 1. Kreisliga zufrieden geben. 

Besser lief es für die 2. Herren Mannschaft in der 3. Kreisliga. Sie erreichten mit einem sensationellem Ergebnis von 33:3 Punkten den 1. Platz und spielen nun nach 3 Jahren Abstinenz wieder in der 2. Kreisliga. Obwohl man zur Rückrunde auf den stärksten Spieler Rudi Tamplon aufgrund eines Umzugs verzichten musste, konnte man mit einer geschlossen Mannschaftsleistung diesen Abgang sehr gut kompensieren und in Form von Sebastian Hammer eine tolle neue Nr. 1 präsentieren der die beste Einzelbilanz in der gesamten 3. Kreisliga aufweisen kann

Die Ziele für nächste Saison lauten bei beiden Herrenmannschaften erst mal - Klassenerhalt -, wobei der Mannschaftskapitän der 2. Herrenmannschaft gerne das Ziel - Aufstieg in die 1. Kreisliga - intern ausgibt, ob dies offiziell wird, entscheidet sich wohl spätestens bei der nächsten Abteilungssitzung  wo dann festgelegt wird wie die Mannschaften personell Besetzt sind.