Bezirksbereichsranglistenturnier - Bericht | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Michael Moser, 10. Februar 2014 - 18:05 für Tischtennis

Am Sonntag, den 09.02.2014 durfte die Tischtennisabteilung als Ausrichter des „1. Bezirksbereichsranglistenturniers Inn“ 83 jugendliche Teilnehmer aus den Kreisen Mühldorf, Altötting, Traunstein und Rosenheim in der Sporthalle in Neumarkt Sankt Veit begrüßen.

Die Teilnehmer im Alter von zwölf bis achtzehn Jahren hatten sich zuvor als Beste ihres jeweiligen Kreises für dieses Turnier qualifiziert. Dem entsprechend waren im Verlauf des Turniers sehr attraktive Begegnungen mit langen Ballwechseln zu bestaunen. Das Turnier wurde in den einzelnen Spielklassen im Gruppensystem mit Vor- und Endrunde ausgetragen. Die ersten vier jeder Konkurrenz haben sich für die Teilnahme am nachfolgendenden Bezirksranglistenturnier beim TSV Ebersberg am 16.03.2014 qualifiziert.

Sieger des Turniers waren in der Konkurrenz „Jungen“ Manuel Buchner (SV DJK Kolbermoor), „Mädchen“ Pia Schmelter (SV Riedering), „Schüler A“ Dardan Maxhera (TTV Rosenheim), „Schülerinnen A“ Nora Schweiker (TV Feldkirchen), „Schüler B“ Andreas Lang (VFL Waldkraiburg) und „Schülerinnen B“ Julia Barth (FC Kirchweidach).