30.07.2017, Spielberichte | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Michael Behrens, 29. Juli 2017 - 15:41 für Fußball

Erste: Niederlage
Zweite: Unentschieden
A-Jugend auf Platz 3 von 4 bei Heimturnier
B-Jugend: Unentschieden
E2-Jugend auf Platz 4 von 5 bei Heimturnier
F2-Jugend auf Platz 6 von 8 bei Heimturnier

Erste: Neumarkt - Reischach 0:5 (0:3): Im letzten Vorbereitungsspiel vor  Saisonbeginn musste man gegen den Aufsteiger zur Kreisliga eine klare Niederlage einstecken. Torwartfehler und mangelnde Durchschlagskraft im Angriff waren ausschlaggebend für das ernüchternde Ergebnis. Eine Woche bleiben Trainer Fuchshuber und seinem Team, um noch an den Stellschrauben zu drehen. Denn am Sonntag um 15.00 Uhr empfangen die Neumarkter in ihrem ersten Kreisklassenpunktspiel den SV Linde-Tacherting

Zweite: Neumarkt - Reischach II 2:2 (2:0): Richard Fischer und Frank Irsigler brachten Neumarkt in Front. Der Reischacher Michael Diensthuber sorgte in der zweiten Halbzeit für die Punkteteilung. Die Neumarkter als Aufsteiger treffen in Ihrem ersten A-Klassen-Punktspiel am nächsten Sonntag um 13.00 Uhr auf Engelsberg.

B-Jugend: Obertaufkirchen/Buchbach - Neumarkt 1:1 (0:0): Die Neumarkter sind mit ihrem Trainer Martin Eggensberger bereits in die Vorbereitung für die Kreisligasaison eingestiegen und absolvierten nach nur zwei Trainingseinheiten ihr erstes Testspiel. In der ersten Halbzeit spielte sich das Geschehen eher im Mittelfeld ab, weil beide Abwehrreihen stark agierten und kaum Chancen zuließen. Die Gastgeber gingen in der zweiten Halbzeit nach einem krassen Fehlpass im eigenen Strafraum in Führung. Die Neumarkter spielten unbeeindruckt weiter, wobei tatsächlich die spielerischen Akzente im Vordergrund standen. Johannes Menzel hatte mit einem mächtigen Weitschuss an den Pfosten Pech. Zwanzig Minuten später hatte man sich den Ausgleich aber verdient, für den Neuzugang Florian Sporrer sorgte. Zum Ende des Spiels hatte man das Spiel vollständig im Griff, der Siegtreffer gelang aber nicht mehr.

E2-Jugend auf Platz 4 von 5 bei Heimturnier: Der Neumarkter Trainer Manfred Moosner war ob der Ergebnisse (ein Sieg, drei Niederlagen) mit dem letzten Auftreten seines Teams als E2 nicht unzufrieden. Reichenberg gewann das Turnier.

F2-Jugend auf Platz 6 von 8 bei Heimturnier: Bei acht Teams, eingeteilt in zwei Vierergruppen, belegten die Neumarkter mit einem Sieg und zwei Niederlagen den dritten Platz und verloren anschließend das Spiel um Platz 5 gegen Oberbergkirchen mit 0:3. Das Turnier gewann Mühldorf durch einen 4:0-Sieg im Finale gegen Gangkofen.