24.05.2017, Bayernwerk übergibt Fußballtrikots | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Michael Behrens, 25. Mai 2017 - 0:29 für Fußball Allgemeines

Zwei Dressätze für Neumarkter Fußballnachwuchs

Die Unterstützung der Jugendarbeit bayerischer Sportvereine hat beim Bayernwerk und seinen Vorgängerunternehmen eine lange Tradition. Ein besonderes Highlight sind dabei natürlich die Trikotsätze der Bayernwerk AG. Künftig laufen auch die Jugend des TSV Neumarkt-Sankt Veit im neuen Dress des Energienetzbetreibers auf. Die neue Spielkleidung überreichte Armin Irlbeck vom Bayernwerk an den Jugendleiter Christian Ehm. Mit ihnen freuten sich die Spieler über die neuen Trikots mit dem Bayernwerk-Aufdruck. Das Energieunternehmen möchte mit den neuen Trikots einen Beitrag zur Förderung des regionalen Breitensports leisten und mithelfen, das Engagement der ehrenamtlichen Übungsleiter, Trainer und Betreuer zu unterstützen. „Mit unseren Trikot-Spenden möchten wir den bayerischen Sportvereinen unter die Arme greifen“, unterstrich Armin Irlbeck. Als ein regional aufgestelltes Unternehmen trage man auch Mitverantwortung für das soziale, kulturelle und sportliche Leben im Freistaat. Gesellschaftliches Engagement sei ein Markenzeichen des Bayernwerks, so Armin Irlbeck. Wichtig sei es, mit diesem Engagement einen Beitrag zu leisten, um durch den Sport Teamgeist, Disziplin und Respekt vor anderen Menschen zu vermitteln.

Im Bild vorn links: Armin Irlbeck; im Bild vorn rechts: Trainer Gerhard Moosner; hinten links: Jugendleiter Christian Ehm und Co-Trainer Anton Aigner - und die C-Jugend des TSV Neumarkt-Sankt Veit