19.02.2017, Trainingslager der A/B-Jugend | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Michael Behrens, 19. Februar 2017 - 21:14 für Fußball

27 Spieler und fünf Betreuer in Bad Aibling

Am frühen Freitagnachmittag starteten dreizehn A- und dreizehn B-Spieler sowie der C-Spieler Johannes Menzel zum Trainingslager nach Bad Aibling. Die dort ansässige DFI (Deutsches Fußball Internat) wurde 2012 als eigener Fußballverein gegründet. Sie ist ein reiner Ausbildungsverein mit angeschlossener Schule und Internat auf einer Fläche von 70 Hektar. Auf dem Gelände der DFI Bad Aibling führten die Neumarkter auf Kunstrasen innerhalb von 48 Stunden fünf Trainingseinheiten durch. Die fünf Betreuer Maximilian Heimerl, Andreas Mitterhofer, Georg Hackner, Tolga Akoglu und Erhard Windisch organisierten einen reibungslosen Ablauf. Die Fußballabteilung bedankt sich bei ihnen und insbesondere auch bei Fliesenlegermeister Georg Hackner und dem Autohaus Opel Blank für das zur Verfügungsstellen von drei Fahrzeugen als Sammel-Taxis.