08.12.2017, Sparkassenvoting gewonnen | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Michael Behrens, 17. Dezember 2017 - 19:54 für Fußball Allgemeines

Abteilung Fußball bekommt 5.000 Euro

Die Sparkasse unterstützt jedes Jahr das Engagement von Vereinen, Organisationen und Projekten. Auch in diesem Jahr wurden in den Landkreisen Altötting und Mühldorf jeweils 15.000 Euro "ausgeschüttet". Um die Gelder zu bekommen, waren alle Sportvereine der beiden Landkreise eingeladen, ein Projekt anzumelden und damit an einem Online-Voting teilzunehmen. Wir als Abteilung Fußball bewarben uns mit dem Projekt "Errichtung eines kleinen Trainingsfeldes". Die Votingphase begann am 11. November und endete am 26. November. In dieser Zeit setzten wir alle Hebel in Bewegung, um das Voting und den demit verbundenden Hauptgewinn von 5000 Euro zu gewinnen. Dafür mussten wir uns gegen 28 Mitbewerber im Landkreis Mühldorf durchsetzen. Als hartnäckigster Gegner erwies sich der FC Mühldorf. Erst in den letzten Tagen gelang es, die aufholenden Mühldorfer wieder auf Abstand zu bringen. 685 Stimmen sind beeindruckend (Mühldorf als Zweiter: 510 Stimmen). Die Stimmen kamen bei weitem nicht nur aus der Fußballabteilung oder dem TSV oder aus Neumarkt-Sankt Veit. Die Stimmen kamen aus ganz Deutschland, auch durch Nutzung von geschäftlichen Plattformen. Vielen Dank an Elli Hellfeuer, die in Neumarkt unermüdlich auf Stimmenfang ging. Schön auch, dass mit dem Schützenverein Elf und Eins ein weiterer Neumarkter Verein mit 1000 Euro beacht werden konnte. Und auch letztes Jahr war es mit dem Kindergarten ein Neumarkter Verein, der den Hauptpreis einheimste.

Diese erfreuliche Finanzspritze bildet jetzt die Basis-Finanzierung zur Errichtung eines kleinen Trainingsfeldes hinter unserem Fußballheim. Ohne dieses Geld wäre an einen Bau nicht zu denken. Ob 5.000 Euro ausreichend sind, wird sich in den bald anlaufenden Planungen zeigen.

Gewinner Landkreis Mühldorf:

  1. TSV Neumarkt-Sankt Veit: 5.000,00 Euro
  2. FC Mühldorf: 1.000,00 Euro
  3. TV Kraiburg, Abt. Tanzsport: 1.000,00 Euro
  4. DAV Sektion Mühldorf: 1.000,00 Euro
  5. TSC Weiß-Blau 70 e.V. Waldkraiburg: 1.000,00 Euro
  6. Schützenverein Elf und Eins Neumarkt: 1.000,00 Euro
  7. FC Bavaria Isengau: 1.000,00 Euro
  8. TSV Buchbach e.V., Abt. Turnen: 1.000,00 Euro

Verlosung, jeweils 500 Euro:

  • SpVgg Zangberg
  • MSC Mühldorf e.V.
  • Racketlon Club Rimshot Mühldorf e.V.
  • Altschützengesellschaft Ampfing
  • TSV 1860 Mühldorf
  • Golfclub Schloss Guttenburg e.V.

Gewinner Landkreis Altötting:

  1. Faschingsverein Tüßling e.V. Tanzsportclub: 5.000,00 Euro
  2. TSV Winhöring: 1.000,00 Euro
  3. DJK Pleiskirchen, Red Lips Showtanzgruppe: 1.000,00 Euro
  4. Rock’n Roll und Boogie Club Garching: 1.000,00 Euro
  5. DJK Emmerting, Calimeros Showtanzgruppe: 1.000,00 Euro
  6. TV 1864 Altötting e.V.: 1.000,00 Euro
  7. SV Wacker Burghausen, Abt. Ski: 1.000,00 Euro
  8. Schützenverein Hubertus Pleiskirchen: 1.000,00 Euro

Verlosung, jeweils 500 Euro:

  • JFG Ötting Inn
  • TuS Alztal Garching e.V.
  • TSV Reischach
  • FC Perach 1960 e.V.
  • Schützenverein Reiterhof Teising e.V.
  • Schützenverein Mörntal Mörmoosen e.V.

Am Freitag dem 8. Dezember war der Pressetermin in der Sparkasse Altötting. Von der Abteilung Fußball nahmen Hans Müller (2. Abteilungsleiter) und Michael Behrens (Referent für Öffentlichkeitsarbeit) teil. Der Sieger des Landkreises Altötting, der Tüßlinger Faschingsverein hatte gleich seine junge Faschingsgarde mitgebracht, die eine tolle Tanzeinlage zeigten und damit für eine große Überraschung sorgten.