04.10.2017, DFB-Ferienzeiten | TSV Neumarkt Sankt Veit

von Michael Behrens, 4. Oktober 2017 - 21:11 für Fußball Verbands-Infos

DFB-Stiftung Egidius Braun bietet 2018 Fußball-Ferien-Freizeiten an

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvertreter/-innen,

die DFB-Stiftung Egidius Braun bietet auch 2018 wieder Fußball-Ferien-Freizeiten an. Bayerische Vereine können sich bis 7. November 2017 per Mail an die BFV-Juniorenabteilung (z.Hd. Christian Fuchs, christianfuchs@bfv.de) um die einwöchige Teilnahme an den Standorten Schöneck und Edenkofen (Zeitfenster 01.08.-01.09.2018) bewerben. Belohnt werden sollen dieses Mal insbesondere Fußballvereine, die sich für Flüchtlinge oder im Bereich des Behindertenfußballs (Inklusion) engagieren. Das Bewerbungsformular finden Sie im Anhang dieser Nachricht. Eine Vereinsgruppe besteht aus zwölf Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 13 bis 15 Jahren (Jahrgänge 2003, 2004, 2005) und - insofern die Unterbringung am jeweiligen Standort möglich ist - bis zu zwei Betreuern. Die jahrgangsübergreifende Zusammenstellung von Vereinsgruppen sowie von gemischten Teams (Jungs und Mädchen) ist möglich und gewünscht. Die siebentägigen Fußball-Ferien-Freizeiten werden zentral durch die DFB-Stiftung Egidius Braun organisiert und durch qualifizierte Stiftungsmitarbeiter geleitet. Während der Freizeit sind die teilnehmenden Vereinsgruppen Gäste der Stiftung. Selbstverständlich werden die Kosten für die Unterbringung, Verpflegung und das Programm übernommen. Ebenso wird der Transfer organisiert und finanziert. "Die Jugendarbeit kleiner Vereine, die sich durch eine besondere Integrationswirkung und Qualität auszeichnet, wird durch die Teilnahme an den Fußball-Ferien-Freizeiten belohnt", erklärt Stiftungsgeschäftsführer Tobias Wrzesinski. "Die Idee dazu stammt von Egidius Braun. Unser Namensgeber wollte den Fußball nie nur für die Großen - gerade die vermeintlich kleinen Vereine sollen den DFB erleben. In den Fußball-Ferien-Freizeiten lebt dieser Gedanke bis heute fort." Die Freizeiten sind keine leistungssportorientierten Trainingslager. Vielmehr sind neben unterschiedlichen Fußballangeboten freizeitpädagogische Elemente wesentliche Bestandteile. Durch Gast-Referenten werden auch verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten im Detail vorgestellt, um die Jugendlichen für eine entsprechende Qualifizierung und anschließende Tätigkeit zu gewinnen, beispielsweise als Schiedsrichter oder Jung-Trainer.

Bewerbungsformular: 171004-fff-bewerbung_2018.docx

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Fuchs

BFV-Juniorenabteilung